Logo Besatzung Bravo

Besatzung Bravo –
Kameradschaft auf hoher See

Die neue Serie ab dem 16. November auf YouTube

In der neuen Bundeswehr Exclusive Serie geht es zum ersten Mal raus aufs offene Meer – auf einem der größten Schiffe, das die Deutsche Marine zu bieten hat: der Fregatte "Baden-Württemberg". Wir begleiten die Besatzung Bravo auf ihrer Fahrt. Mit an Bord auch Soldatinnen und Soldaten der Marineflieger und des Seebataillons. Werden die einzelnen Einheiten untereinander und im Zusammenspiel funktionieren? Viele schwierige Übungen und harte Tage warten auf die Kameradinnen und Kameraden – von denen einige zum ersten Mal in ihrem Leben überhaupt zur See fahren.

Obermaat Michel

Obermaat Michel

Bodenständig und absolut zuverlässig: Michel ist an Bord der "Baden-Württemberg" fast überall zu finden. Hauptsächlich kümmert er sich um alles, was es auf dem Oberdeck zu erledigen gibt: vom Ankerlassen bis zum Decksäubern – Michel ist sich für keine Aufgabe zu Schade. Außerdem fährt er das Einsatzboot Buster wie kein zweiter und spielt so bei vielen Manövern eine essentielle Rolle.

Erfahre mehr über Michels Job

Korvettenkapitän Bettina

Korvettenkapitän Bettina

Sie fliegt den Sea Lynx wie keine andere: Die erfahrene Pilotin beherrscht ihren Hubschrauber und gibt ihr Wissen gerne an ihre Flugschülerinnen und Flugschüler weiter. Als Pilotin des schnellsten Hubschraubers der Welt, muss sie auf jede Situation blitzschnell reagieren können.

Erfahre mehr über Bettinas Job

 

Oberleutnant zur See Sebastian

Oberleutnant zur See Sebastian

Kameradschaft ist für ihn das A und O: als Zugführer beim Seebataillon kennt Sebastian seine Kameradinnen und Kameraden daher genau. Das ist auch gut so: beim Boarding, der Kontrolle von verdächtigen Schiffen, muss er sich auf seine Kameraden blind verlassen können.

Erfahre mehr über Sebastians Job

 

Oberbootsmann Lars

Oberbootsmann Lars

Bringt den Sea Lynx zum Fliegen: Als Avioniker kennt Lars den Hubschrauber in und auswendig. Normalerweise ist der Hangar in Nordholz bei den Marinefliegern sein zuhause, aber das ändert sich jetzt: Mit seiner ersten Seefahrt erfüllt er sich einen langersehnten Traum, muss jetzt aber auch beweisen, dass er auch an Bord der "Baden-Württemberg" nicht ins Wanken kommt und jeder Handgriff sitzt.

Erfahre mehr über Lars Job

Obermaat Nadja

Obermaat Nadja

Hat mit die wichtigste Aufgabe an Bord: als Smut sorgt sie nämlich dafür, dass alle Besatzungsmitglieder satt werden. In der Kombüse bereitet Nadja vom Gefechts-Snack bis hin zum Mittelwächter (eine Mahlzeit um Mitternacht) alle Speisen zu. Denn jeder weiß: Ohne Mampf keinen Kampf. Gerade bei langen Seefahrten hält abwechslungsreiches und leckeres Essen die Crew bei Laune.

Erfahre mehr über Nadjas Job

Obermaat Mehmet

Obermaat Mehmet

Seit fünf Jahren bei der Bundeswehr: Mehmet ist Waffentechniker und fester Bestandteil der Besatzung Bravo. Wenn an Waffensystemen etwas nicht funktioniert, ist er der Mann auf den es ankommt. Trotz einer Rippenverletzung ist er mit an Bord und unterstützt seine Kameradinnen und Kameraden so gut es geht.

Erfahre mehr über Mehmets Job

Obergefreite Emmily

Obergefreite Emmily

Die ersten zwei Wochen an Bord: für Emmily ist alles neu und ungewohnt. Die Erfahrung, das Ruder der 7100 Tonnen schweren Fregatte 125 zum ersten Mal zu übernehmen kann schon überwältigend sein. Aber sowohl beim Dienst auf der Brücke als Rudergänger als auch bei der Ankerwache hat sie zum Glück erfahrene Kameradinnen und Kameraden an ihrer Seite, die ihr den Einstieg erleichtern.

Erfahre mehr über Emmilys Job

Das sind noch nicht alle Möglichkeiten, die dir die Bundeswehr bietet.

Weitere Marine-Jobs

 

Besatzung Bravo – Kameradschaft auf hoher See.
Die neue Bundeswehr-Exclusive-Serie auf YouTube.

Hintergrund stürmische See

Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Website zu optimieren, verwenden wir Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Durch Bestätigung des Buttons „Annehmen“ stimmen Sie der Verwendung zu. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr über die Nutzung Ihrer Daten und Ihre Rechte.

Annehmen Ablehnen Datenschutzerklärung